Logo-Kreis Sprecher/innen bestätigt
 
Klaus Wenzel (BLLV), Isabell Zacharias (BEV) und Brigitta Berger-Thüre (MLVB) eindrucksvoll bestätigt

Foto Sprecher

BLLV-Präsident Klaus Wenzel wurde ohne Gegenstimme erneut zum Sprecher des Forum Bildungspolitik in Bayern gewählt. Auch seine beiden Stellvertreterinnen, Isabell Zacharias (Bayerischer Elternverband, rechts) und Brigitta Berger-Thüre (Montessori Landesverband, links) wurden am 12. Juli 2010 ohne Gegenstimme bestätigt.

Die drei führen das Forum Bildungspolitik in Bayern seit 2008, als sich der Gründer und langjährige Sprecher, der ehem. BLLV-Präsident Albin Dannhäuser, zurückgezogen hat. Die Wiedergewählten kündigten bereits vor ihrer Wahl an, die kommenden zwei Jahre für eine weitere inhaltliche und politische Profilierung des Forum Bildungspolitik nutzen zu wollen.

Im Mittelpunkt sollen u.a. die Themen Inklusion, Schule und Bildung im ländlichen Raum sowie die Bildungsfinanzierung stehen. Nicht zuletzt streben sie eine Positionierung des Forum Bildungspolitik in der Frage der Schulstruktur an.

Wenzel und seine beiden Stellvertreterinnen legten eine überzeugende Bilanz für die vergangenen zwei Jahre vor: Das Forum wuchs um 12 Mitglieder und vereint heute 44 Schüler-, Studenten-, Eltern- und Lehrerorganisationen sowie weitere Verbände innerhalb und außerhalb des Bildungsbereichs. In Richtung Öffentlichkeit und Politik hat sich dieser deutschlandweit sicher einmalige Verbund u.a. mit Forderungen zur Inklusion, zur Schaffung einer gesetzlichen Eltervertretung auch in Bayern, zur Mittelschule, zur Schule im ländlichen Raum und zuletzt zu Fragen der Medienpolitik geäußert.(ff)
 

Forum Bildungspolitik in Bayern

Wir über uns
Unsere Geschichte
Mitgliedsorganisationen
Positionen
Veranstaltungstipps
Suche
Impressum/Kontakt